15 Jahre Ansbacher Poetry Slam
Persönliche & individuelle Kartenbestellung unter 0981-13756 oder per Mail an info@kammerspiele.com

15 Jahre Ansbacher Poetry Slam

Dichterwettstreit feiert Geburtstag!

WELTKULTURERBE! Richtig gelesen: Poety Slam im deutschsprachigen Raum wurde im Dezember 2016 in die Liste des immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Am Montag, den 12.03. feiert der Poetry Slam Ansbach seinen 15. Geburtstag und gehört damit zu den 50 ältesten des Landes (über 500 gibt es mittlerweile). Die Geburtsstunde war Mitte der 1980er in Chicago, als Marc Kelly Smith (war bereits zu Gast in Ansbach) die Poeten seiner Stadt zu einer Lesung der anderen Art aufrief. Was damals in einem verrauchten Club stattfand, hält mittlerweile weltweit Einzug in Kleinkunstbühnen, Theatersäle, große Veranstaltungshallen und OpenAir-Festivals. Zum Ansbacher Jubiläum, das in einem Drei-Runden-System ausgetragen wird, kommen diesmal ausschließlich erfahrene Größen der Slam-Szene, fünf davon zum ersten Mal! Die deutschsprachige U20 Meisterin Fee aus Berlin, Berlin-Brandenburg-Meister Noah Klaus aus Berlin, Baden-Wüttemberg-Meister Stefan Unser aus Karlsruhe, NRW-Finalist Florian Stein aus Bochum, Veronika Rieger und Katrin Freiburghaus, beide aus München.

Foto: Valentin Olpp


Termin

Mo 12.03.2018
20:00

Veranstaltungsort

Kammerspiele Saal

Vorverkaufspreis

Einheitskategorie - Nichtmitglieder 6,00 EUR
Einheitskategorie - Mitglieder 4,00 EUR
nur Abendkasse