Bauer unser
Persönliche & individuelle Kartenbestellung unter 0981-13756 oder per Mail an info@kammerspiele.com

Bauer unser

Der Film zeigt gleichermaßen ungeschönt wie unaufgeregt, wie es auf Bauernhöfen zugeht. Regisseur Robert Schabus bleibt in seiner Doku vordergründig unparteiisch. Doch so vielfältig die Bauern, vom Biobauern bis zum konventionellen Agraringenieur, so einhellig der Tenor: So kann und wird es nicht weitergehen. Das Mantra der Industrie – schneller, billiger, mehr – stellen die meisten von ihnen in Frage.
Bauer unser ist ein sehenswerter und spannender Film, in dem deutlich wird, wie Wirtschaftspolitik und Gesellschaft immer öfter vor der Industrie kapitulieren. Weit entfernt von rosigen Bildern einer ländlichen Idylle gibt es dennoch Momente der Hoffnung.

Über die Zukunft der Landwirtschaft diskutieren im Anschluss: Arthur Auernhammer (MdB, CSU, Horst Arnold (MdL, SPD), Martin Stümpfig (MdL, Bündnis90/Grüne), Harald Weinberg (MdB, Die Linke) und Prof. Dr. Peter Bauer (MdL, FW angefragt)
Moderation: Lisa Hübner und Christian Schoen

AT/BE/FR 2016, 89 Min, FSK 0
Eine Dokumentation von Robert Schabus


Termin

Di 08.05.2018
18:30

Veranstaltungsort

Kammerspiele Saal

Vorverkaufspreis

Eintritt frei