Persönliche & individuelle Kartenbestellung unter 0981-13756 oder per Mail an info@kammerspiele.com

Karten online bestellen

Ganes - "an cunta che" - CD-Präsentation

„An cunta che“,„Man erzählt, dass …“ – so heißt das neue Programm von Ganes. Und es geht um Ladinische Sagen. Legenden, die man sich in den Dolomiten schon seit Jahrhunderten erzählt und die bis heute nichts verloren haben von ihrer Verführungskraft und Magie, entsprungen aus einer kargen Berglandschaft. Ganes spielen mit den Märchenmotiven ihrer Heimat. Sie singen über die mutige Königstochter Dolasila und ihre Zwillingsschwester Luianta, über gefährliche Drachen, böse Zauberer, Adler mit goldenen Krallen, die Kinder der Sonne und die Quelle des Vergessens. Ganes ziehen einen in diese Welt voller Sehnsucht, Melancholie und Fantasie. Sie zaubern das Reich der Ladinischen Sagen in eine eigene, epische Art der Popmusik, weit, warm, samtig und luftig.
Mit ihrem dreistimmigen Gesang, den raffinierten, verspielten Melodien und einer Mischung aus traditionellem Instrumentarium und modernen, elektronischen Elementen. Mal leicht und fröhlich, dann wieder tief, dunkel und geheimnisvoll.

Ermäßigter Eintritt für Schüler, Studenten, Azubis, Bufdis, FSJ/FÖJ-Leistende und Alg. II-Empfänger an der Abendkasse ab Veranstaltungsbeginn


Termin

Fr 31.03.2017
20:00

Veranstaltungsort

Ansbacher Kammerspiele - Saal

Vorverkaufspreis

Einheitskategorie - Nichtmitglieder 27,00 EUR
Einheitskategorie - Mitglieder 20,00 EUR