La Buena Vida - Das gute Leben
Persönliche & individuelle Kartenbestellung unter 0981-13756 oder per Mail an info@kammerspiele.com

La Buena Vida - Das gute Leben

Der Film erzählt die Geschichte der Dorfgemeinschaft Tamaquito (Kolumbien), ihren Kampf gegen die gewaltsame Vertreibung und um ihr Leben in den Wäldern vor dem Hintergrund des weltweiten steigenden Energiekonsums, den das Streben nach Wachstum und Wohlstand verursacht. Gutes Leben bedeutet dabei für die Bewohner von Tamaquito eindeutig etwas anderes als für Bergbaukonzerne, für deren Kohletagebau das kolumbianische Dorf weichen soll. Jens Schanze hat die Umsiedlung des Dorfes in einem Zeitraum von fünf Jahren begleitet. Doch die neue Heimat der Wayúu offenbart sich als trostlos und unfruchtbar, der versprochene Wasseranschluss versiegt bereits nach wenigen Tagen.

DE 2015, 97 Min, FSK 0
Ein Dokumentarfilm von Jens Schanze


Termin

Di 10.04.2018
19:30

Veranstaltungsort

Kammerspiele Saal

Vorverkaufspreis

Eintritt frei