Landesentwicklung in Bayern: Blühende Landschaften oder Flächenfraß
Persönliche & individuelle Kartenbestellung unter 0981-13756 oder per Mail an info@kammerspiele.com

Landesentwicklung in Bayern: Blühende Landschaften oder Flächenfraß

Das Leitziel bayerischer Entwicklungspolitik ist "die Erhaltung und Schaffung gleichwertiger Lebens- und Arbeitsbedingungen in allen Landesteilen. Das Instrument des immerwährenden Fortschritts ist der Landesentwicklungsplan (LEP)."

Hier wird u.a. geregelt, in welchem Maße Flächen verbaut werden dürfen. Wird Fläche sinnlos geopfert, um den Wohlstand kurzfristig zu sichern, oder handelt es sich um verantwortungsvolle, nachhaltige Politik?

Es diskutieren Martin Stümpfig (MdL, Bündnis 90/Die Grünen), N.N. (CSU), Uwe Reißmann (SPD, 1. Bürgermeister Markt Lichtenau), Helmut Altreuther (Bund Naturschutz) und Heidi Schilling (Biolandhof Schnepfendorf).
Moderation: Bernhard Meier-Hüttel (EBW) und Dr. Christian Schoen

Die Veranstaltung wird begleitet mit filmischen und fotografischen Dokumentationen. In Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk.


Termin

Di 21.11.2017
19:30

Veranstaltungsort

Kammerspiele Saal

Vorverkaufspreis

Eintritt frei