Persönliche & individuelle Kartenbestellung unter 0981-13756 oder per Mail an info@kammerspiele.com

Karten online bestellen

Suchtpotenzial - Alko-Pop 100 Vol. %

Zu laut fürs Altersheim und zu versaut für den Kindergarten.
Zwei Frauen mit hohem Anspruch: Eine Brücke zu schlagen zwischen Rock ´n´ Roll und Musikkabarett. Wenn man eine Berlinerin und eine Schwäbin aufeinander loslässt, dann kann nur eines entstehen: Suchtpotenzial! Fernab von Ponyhof-Gezwitscher singen und sinnieren Ariane Müller (Piano und Gesang) und Julia Gámez Martin (Gesang) von Männern und Frauen, von Sex und Drugs und all den Dingen, die das Leben halt lebenswert machen. Ihr Genre nennen sie Alko-Pop, und das ist nichts anderes als erstklassige Mucke von Soul und Jazz über Metal bis Hip-Hop gepaart mit toxisch geschwängerten, zuckersüß undamenhaften Texten.
Leidenschaftlich albern mit einem starkem Hang zum Rockstar-Dasein.

Foto: Torsten Goltz

Ermäßigter Eintritt für Schüler, Studenten, Azubis, Bufdis, FSJ/FÖJ-Leistende und Alg. II-Empfänger an der Abendkasse ab Veranstaltungsbeginn


Termin

Do 09.11.2017
20:00

Veranstaltungsort

Ansbacher Kammerspiele - Saal

Vorverkaufspreis