Persönliche & individuelle Kartenbestellung unter 0981-13756 oder per Mail an info@kammerspiele.com

Karten online bestellen

Tram des Balkans - Rock, Jazz, Pop und Klezmer

Tram des Balkans – die Straßenbahn der Balkanländer rollt direkt aus Lyon an und hat im Gepäcknetz nichts Geringeres als einen Vulkan. Aus den Klezmer-Wurzeln der Musiker ist längst ein ausgewachsener Baum geworden, der seine Zweige über ganz Europa ausbreitet, von Frankreich via Irland in den Balkan mit einem musikalischen Katzensprung nach Sibirien. Mit beeindruckender Stimmakrobatik und instrumentaler Virtuosität injizieren sie Jazz, Pop, Rock und Klezmer direkt in die Tanzbeine. Ihre Musik ist originell, spitzbübisch, humorvoll, nostalgisch und multinational. Oder wie es eine Zeitung aus Lyon ausdrückte: „Tram des Balkans sind ein absolutes Heilmittel für Melancholie“.

Ermäßigter Eintritt für Schüler, Studenten, Azubis, Bufdis, FSJ/FÖJ-Leistende und Alg. II-Empfänger an der Abendkasse ab Veranstaltungsbeginn.

Foto: Joel Kuby


Termin

Fr 27.04.2018
20:00

Veranstaltungsort

Ansbacher Kammerspiele - Saal

Vorverkaufspreis