Persönliche & individuelle Kartenbestellung unter 0981-13756 oder per Mail an info@kammerspiele.com

Karten online bestellen

Exprompt - Virtuose Klangkunst aus Russland

Die Mitglieder des 1995 gegründeten Quartetts – allesamt Absolventen des Konservatoriums von Petrosavodsk in Karelien – verstehen sich auf Wimpernschlag und bieten in ihren Konzerten eine erstaunliche Repertoire-Bandbreite, die weit über die große Tradition russischer Volksmusik hinausgeht. Getragen von zauberhaften eigenen Bearbeitungen, kommen neo-klassische Werke russischer Komponisten genauso zu Gehör wie Tangos von Astor Piazzolla, Swing von Django Reinhardt oder Stücke von Paganini und Rossini oder auch Filmmusiken, etwa von Maurice Jarres. Die faszinierende Mischung von Musik unterschiedlichster Provenienz, gepaart mit der wunderbaren Fähigkeit der vier Akteure, Gefühle wie Lebensfreude, Trauer, Liebe, Melancholie musikalisch auszudrücken und den Zuhörer daran teilhaben zu lassen, versprechen einen unvergesslichen Abend.
Mit ihren traditionellen russischen Musikinstrumenten – Domra, Balalaika, Bajan und Kontrabass-Balalaika – zaubern die vier Musiker der Gruppe EXPROMPT mit unbändiger Spielleidenschaft ein umwerfend virtuoses, feinsinniges und begeisterndes Ensemblespiel voller solistischer Glanzlichter: Olga Kleshchenko (Domra), Alexey Kleshchenko (Balalaika), Nikolay Istomin (Bajan) und Ewgenij Tarasenko (Bass-Balalaika).

50 % Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis, Bufdis, FSJ/FÖJ-Leistende und Alg. II-Empfänger an der Abendkasse gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises

Abendkassenzuschlag: Mgl: 1,50 € / Nmgl: 2,00 €


Termin

Fr 30.11.2018
20:00

Veranstaltungsort

Ansbacher Kammerspiele - Saal

Vorverkaufspreis

Einheitskategorie - Nichtmitglieder 20,00 EUR
Einheitskategorie - Mitglieder 15,00 EUR
Einheitskategorie - Nichtmitglieder unter 15 Jahre 10,00 EUR
Einheitskategorie - Mitglieder unter 15 Jahre 7,50 EUR