Persönliche & individuelle Kartenbestellung unter 0981-13756 oder per Mail an info@kammerspiele.com

Karten online bestellen

Jaspar Libuda & Daniel Moheit - Jahrhundertwunder

Jaspar Libuda: Komposition, Fünfsaitiger Kontrabass Daniel Moheit: Akkordeon, Komposition Komponist und Kontrabassist Jaspar Libuda und Akkordeonist Daniel Moheit treten in Ihrer Kammermusik in einen überraschenden Dialog. Transparente, filigrane Klangfäden wechseln sich ab mit dichten, orchestralen Passagen. Freie, pulsierende Motive entwickeln sich zu rhythmischen Eskapaden. Ihre Musik entwickelt sich von Stille zu Klangfülle, von Improvisation zum Arrangement. Zusammen formen die beiden Berliner Musiker den Soundtrack zu einem imaginären Film mit leuchtenden und dunklen Themen. Sie spielen eigene Kompositionen ihres aktuellen Albums "Alarm auf der Zeitwacht". Jaspar Libuda spielt auf einem für ihn speziell in Deutschland gebauten und zugeschnittenen fünfsaitigen Kontrabass mit hoher C-Saite. Daniel Moheit spielt auf einem nach seinen Wünschen in Italien gebauten chromatischen Knopfakkordeon.

Ermäßigter Eintritt für Schüler, Studenten, Azubis, Bufdis, FSJ/FÖJ-Leistende und Alg. II-Empfänger an der Abendkasse ab Veranstaltungsbeginn

Abendkassenzuschlag: Mgl: 1,50 € / Nmgl: 2,00 €


Termin

Di 05.10.2021
20:00

Veranstaltungsort

Ansbacher Kammerspiele - Cafè Max

Vorverkaufspreis

Einheitskategorie - Nichtmitglieder 18,00 EUR
Einheitskategorie - Mitglieder 13,50 EUR