Lebensmittelrettung/Foodsharing
Persönliche & individuelle Kartenbestellung unter 0981-13756 oder per Mail an info@kammerspiele.com

Lebensmittelrettung/Foodsharing

Unmengen von Lebensmitteln werden tagtäglich sinnlos weggeworfen. Eine kleine Gruppe engagierter Menschen wird nun eine Verteilerstation von übriggebliebenem Obst und Gemüse eröffnen und ganzjährig betreiben.

Dieses Projekt wird u.a. von einzelnen Händlern des Ansbacher Wochenmarkts unterstützt. Die Ware steht fortan jeden Mittwoch ab 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr vor dem Laden „Ansbach umgedacht“ in der Kronenstraße 2 zur Abholung bereit. Alles was dort angeboten wird, kann umsonst und jederzeit mitgenommen werden.

Das Projekt konzentriert sich in seiner Anfangsphase auf Obst und Gemüse vom Wochenmarkt, soll aber – sofern die Nachfrage groß ist und respektvoll mit den Lebensmitteln, sowie dem Standort umgegangen wird – weiter wachsen.

Projektkoordination: Andrea Greul
RESPECT in Kooperation mit Ansbach Umgedacht e.V.


Termin

Mi 13.02.2019
14:00

Veranstaltungsort

Ansbach umgedacht - Kronenstr. 2

Vorverkaufspreis

Eintritt frei