Kartenkauf

Kartenvorverkauf

Sie können Karten persönlich in unserer Geschäftsstelle, telefonisch, bequem per Mail oder online bestellen.

Vor Ort im K-Büro

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle & telefonischer Kartenvorverkauf:
Mo-Do: 9-13 Uhr
Do: 14-18 Uhr (außer Juni, Juli, August)
Fr: 9-12 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten: bar & EC-Karte & Überweisung
Hinweis: Gerne hinterlegen wir bestellte und bezahlte Karten auch an der Abendkasse oder senden sie per Post (Gebühr: 1,00 €) zu!

Kontodaten:
Sparkasse Ansbach
IBAN: DE 09 7655 0000 0008 2478 50
BIC: BYLA DEM 1 ANS

Kammerspiele Geschäftsstelle

Ansbacher Kammerspiele e.V.
Maximilianstr. 29
91522 Ansbach
Tel: 0981 13756
Fax: 0981 17640
Mail: info@kammerspiele.com

Online

Die Online Bestellung von Karten ist über das Ticketsystem reservix möglich.

Alternative VVK-Stellen

In Ansbach gibt es unsere Karten u.a. in folgenden Geschäften:
Lottoservice „Lottemann“ im Retti-Center: Rettistraße 3, 0981 / 86693
Reisebüro Glossner: Martin-Luther-Platz 21, 0981 / 15091
FLZ-Ticketshop: Nürnberger Str. 9-17, 0981 / 950-333
Amt für Kultur und Tourismus: Joh.-Seb.-Bach-Platz 1, 0981 / 51243

Außerhalb von Ansbach z.B. bei unserem Partner:
Tickets & Spiele Lies: Heilsbronner Str. 16, Windsbach, 09871 / 305

Und im gesamten reservix-VVK-Stellen Netz:

Vorkaufsrecht für Kammerspiele-Mitglieder

Mitglieder haben auf Karten für Veranstaltungen mit Sitzplatzreservierung eine Woche Vorkaufsrecht. Innerhalb einer Woche nach Erscheinen des Programmheftes können die Karten exklusiv über das Kammerbüro bestellt werden. Erst dann wird der allgemeine Vorverkauf eröffnet.

Weitere Infos

  • Nummerierte Sitzplatzkarten müssen innerhalb von 14 Tagen nach Bestellung bezahlt bzw. überwiesen werden, da sie ansonsten vom System automatisch gelöscht werden.
  • In allen Preisen ist die Vorverkaufsgebühr bereits enthalten.
  • Kinder erhalten bis zum 14. Lebensjahr die Karten zum ½ Preis (gilt nicht bei Kinderveranstaltungen).
  • Kartenrückgabe ist nur bei Veranstaltungen mit unnummerierten Sitzplätzen oder Stehplätzen möglich! Es werden 3,00€ Bearbeitungsgebühren pro Karte berechnnet.
  • Am Tag der Veranstaltung können leider keine Karten mehr zurückgenommen werden. Das gilt natürlich auch für die Abendkasse.
  • Nummerierte Karten können generell nicht mehr zurückgenommen werden.
  • An der Abendkasse wird bei verbilligten Karten der Mitgliedsausweis verlangt. Diese Kontrolle findet im Sinne unserer Mitglieder statt.
  • Schüler, Studenten, Auszubildende, Bufdis / FSJ- / FÖJ-ler und ALGII-Bezieher erhalten gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises an der Abendkasse nach Veranstaltungsbeginn 50% Ermäßigung auf Restkarten vieler Veranstaltungen.

Unser Büro ist während der Sommermonate Juni, Juli und August am Donnerstag nachmittags geschlossen.