Infos Corona-Ampel & Neue Terminverschiebungen

Stand: 27. Oktober 2020

Was bedeutet die „Corona-Ampel“ für den Betrieb in den Kammerspielen?

Corona-Ampel GELB:

  • Kulturveranstaltungen können weiter stattfinden
  • Maskenpflicht erweitert: Die Mund-Nase-Bedeckung muss jetzt auch während der gesamten Veranstaltung am Platz getragen werden
  • Gastronomie: Sperrstunde 23 Uhr, maximale Gästeanzahl pro Tisch zwei Haushalte oder 10 Personen

Corona-Ampel ROT:

  • Kulturveranstaltungen können weiter stattfinden
  • Maskenpflicht erweitert: Die Mund-Nase-Bedeckung muss jetzt auch während der gesamten Veranstaltung am Platz getragen werden
  • Gastronomie: Sperrstunde 22 Uhr, maximale Gästeanzahl pro Tisch zwei Haushalte oder 5 Personen

Neue Terminverschiebungen

Leider ließen sich aufgrund der aktuellen Lage folgende Terminverschiebungen nicht vermeiden:

  • Loisach Marci, geplant am 30. Oktober 2020 wird auf den 01. Oktober 2021 verschoben.
  • Multivision Irland mit Frank Zagel, geplant am 03. November 2020, wird auf den 26. Oktober 2021 verschoben.
  • Urban Priol, geplant am 13. November 2020 im Onoldiasaal, wird auf den 11. November 2022 verschoben.

Wir bitten um Verständnis! Eine vollständige Liste mit allen Terminverschiebungen / Absagen finden Sie weiter unten auf der Homepage.

Wir sind wieder da! Eingeschränkter Kulturbetrieb in der Saison 2020/2021

Kultur ist systemrelevant! Auch in Pandemie-Zeiten können die Kammerspiele unter strengen Hygiene- und Abstandsregeln wieder öffnen. Natürlich bedeutet das sowohl für den Kultur- als auch den Gastronomiebetrieb einige Einschränkungen. Doch so gut es geht, machen wir weiter. Bis der Normal-Zustand wieder möglich ist, wird es wahrscheinlich noch eine ganze Zeit dauern. Aber wir lassen uns nicht unterkriegen und wollen für unser Publikum da sein. Wir hoffen Sie bleiben uns gewogen und unterstützen Ihre und unsere „Kammer“ in diesen schwierigen Zeiten.

Kulturbetrieb unter Pandemiebedingungen bedeutet:

  • maximal 54 Sitzplätze im Kammerspiele Saal
  • Maskenpflicht im gesamten Gebäude, am Platz darf die Maske abgenommen werden
  • Bitte Abstand halten! Auf den Laufflächen und in den sanitären Anlagen.
  • Bei Krankheitsanzeichen auf einen Besuch verzichten.
  • Es gibt keine Pause. Getränkeausschank im Saal nur vor Veranstaltungsbeginn.
  • Bei Veranstaltungen mit umnummerierten Sitzplätzen wird Ihnen ein Platz zugewiesen. Wir bitten um Verständnis.

Übersicht Terminverschiebungen Herbst/Winter 2020

Veranstaltungalter Terminneuer Termin
The Magic of QueenFr. 18.09.2020Sa. 23.10.2021
Frontm3nDo. 24.09.2020Do. 11.11.2021
Roger SteinFr. 25.09.2020Fr. 05.11.2021
Sebastian Reich &
Amanda
Sa. 26.06.2020So. 27.06.2021
Carolin NoSa. 26.09.2020ABGESAGT!
Klazz BrothersDi. 29.09.2020Di. 27.04.2021
Stefan KröllMi. 30.09.2020Mi. 29.09.2021
RudelsingenDo. 08.10.2020Mi. 05.05.2021
DeSchoWiedaFr. 09.10.2020ABGESAGT
Kieran GossDi. 13.10.2020ABGESAGT
Bodo WartkeMi. 14.10.2020Do. 25.11.2021
Keller Mountain Blues
Band
Fr. 16.10.2020Sa. 09.10.2021
Winnetou und Old Shatterhand im Tal des ToastesSo. 25.10.2020So. 03.01.2021
KneipenquizMo. 26.10.2020ABGESAGT
Helmut SchleichDo. 29.10.2020ABGESAGT!
Loisach MarciFr. 30.10.2020Fr. 01. Oktober 2021
BAFSa. 31.10.2020So. 31.10.2021
Frank ZagelDi. 03.11.2020Di. 26.10.2021
Poetry Slam
November
findet nicht statt
Urban PriolFr. 13.11.2020NEUE INFO (Stand: 25.10.20) verschoben auf 11.11.2022
AdventsmarktSo. 22.11.2020ABGESAGT
BlechbixnFr. 27.11.2020Sa. 27.03.2021
Rolf MillerSa. 28.11.2020Fr. 11.02.2022
Die FeistenFr. 04.12.2020wird verschoben
Kommando Grimm
Weihnachtsmärchen
Dez 2020ABGESAGT
Ample TangFr. 25.12.2020ABGESAGT
The Fab FourSa. 26.12.2020ABGESAGT!

Coronavirus Update für Herbst

Stand: 10. September // Carolin No

Liebe Carolin-No Fans,
leider konnte nicht wie gehofft ein Ersatztermin im Jahr 2021 gefunden werden. Von daher muss die geplante Veranstaltung von 2020 leider doch komplett rückabgewickelt werden. Wer möchte, kann seine Karte an der Vorverkaufsstelle an der sie erworben wurde, zurückgeben. WICHTIG: Für einen eventuellen neuen Termin im Jahr 2022 sind die Karten von 2020 dann NICHT mehr gültig!

Stand: 13. Juli // Carolin No Tourabsage

Das Duo „Carolin No“, hat sich entschieden ihre gesamte „No No-Tour“ zu verschieben. Die beiden Musiker Carolin und Andreas Obieglo wären ursprünglich am 28. März, ersatzweise am 26. September 2020 in den Kammerspielen zu Gast gewesen.

Liebe Freunde,„The day you stop racing is the day you win the race.“Was dieser berühmte Satz von Bob Marley für uns…

Gepostet von Carolin No am Freitag, 10. Juli 2020

Sommerpause in der Kammerkneipe

Nach reichlicher Überlegung haben wir uns entschlossen die Kammerkneipe auch in diesem Jahr in die traditionelle Sommerpause zu schicken. Im Juli und August bleibt die Gastronomie der Kammerspiele daher geschlossen.

Ab September sind wir (hoffentlich) wieder wie gewohnt zurück! In der Zwischenzeit kann man das Team unserer Gastro gerne im Biergarten an der Insel Gern besuchen.

Bis Bald!

Das Team der Kammerkneipe

Kammerkneipe bis Ende Juni geöffnet

Gute Neuigkeiten aus der Kammerspiele-Gastronomie. Die Kneipe öffnet wieder an 3 Tagen in der Woche. Ab Donnerstag, den 28. Mai jeweils Donnerstag bis Samstag von 18 bis 22 Uhr ist das Team der Gastro wieder für Sie da. Auch das gemütliche „Kammer-Gärtchen“ im Innenhof ist geöffnet. Selbstverständlich im Rahmen der vorgegebenen Maßnahmen und unter Einhaltung aller strengen Hygienemaßnahmen!

Gut zu wissen: Wir bieten alle Speisen auch zum Mitnehmen an. So kann der langersehnte Kammer-Burger oder Salat auch bequem zu Hause gegessen werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Videobotschaft vom Vorstand

Mittwoch, 06. Mai 2020

In diesen Tagen würde eigentlich das neueste Programmheft für unsere Mitglieder*innen und Kulturinteressierte bereit liegen. Aus den bekannten Gründen haben wir zum ersten Mal seit vielen Jahren kein Kammer-Magazin in Druck gegeben. Daher wendet sich unser erster Vorstand Wolfi Bartusch mit einer kleinen Video-Botschaft an das Publikum.

Viele Grüße auch vom restlichen Kammer-Team! Bleiben Sie gesund, halten Sie weiterhin Abstand, dann sehen wir uns hoffentlich im Herbst bei einer Veranstaltung in unserer „Kammer“ wieder!

Coronavirus: Absage aller Veranstaltungen bis 31. Mai

Update 16.04. // Verlängerung der Veranstaltungsabsagen

Bitte beachten Sie, dass nach heutigem Stand der Dinge alle Kammerspiele-Veranstaltungen bis einschließlich 31. Mai 2020 abgesagt, bzw. verschoben werden müssen. Jetzt stehen auch weitere Ersatztermine fest, die Sie der folgenden Übersicht entnehmen können. Es gilt wie gehabt: Bereits gekaufte Karten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. Können aber bei Verhinderung auch dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden!

Die ausgefallenen Termine der Varieté-Show „Virtual Circuality“ sollen ebenfalls nachgeholt werden. Diese Termine sind noch in Arbeit, wir bitten um Geduld!

Update 25.04.: Der Ersatztermin für das Theater-Dinner „Winnetou und Old Shatterhand im Tal des Toastes“ von 10.05. steht fest: 27. September 2020! Die gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Ersatztermin für ABBA World Revival Show: Statt 07.05.2020 jetzt: Freitag, 17.09.2021


Update 18.03. // Ersatztermine

Bitte beachten: Bereits gekaufte Karten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit!

Wurde die Veranstaltung ersatzlos abgesagt, bzw. der neue Termin ist für Sie nicht wahrnehmbar, können die Karten an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden an der sie gekauft wurden.

Online oder über unsere Website erworbene Karten müssen über unseren Ticketpartner reservix.de zurückgegeben werden. Bitte prüfen Sie hierfür regelmäßig ihr Mail-Postfach oder wenden sich an den Reservix-Support! Wir bitten im Namen von reservix für Geduld bei der Abwicklung. Die Kollegen in Freiburg tun ihr Bestes um ihre Anfrage schnellstmöglich zu bearbeiten. Jedoch ist das Aufkommen verständlicherweise derzeit extrem hoch und die Bearbeitungszeit entsprechend länger.

Hier die Ersatztermine für folgende Veranstaltungen:

UPDATE 16.03. // 11 Uhr

Leider müssen wir mitteilen, dass ab sofort und bis auf Weiteres auch die Kammerkneipe und die Geschäftsstelle des Vereins für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben.

Wir arbeiten nach wie vor daran passende Ersatztermine für die ausgefallenen Veranstaltungen zu finden. Also bitten wir weiterhin um Geduld beim Zurückgeben der Tickets. Bei einem Ersatztermin behalten die Karten ihre Gültigkeit. Wer seine Karte trotzdem schon zurückgeben möchte, kann dies natürlich an der Vorverkaufsstelle an der sie gekauft wurde, tun!

Bitte beachten: Karten die online gekauft wurden, also auch über unsere Webseite (!), können auch nur bei reservix.de wieder zurückgegeben werden! Hierfür bitte an den Reservix-Support wenden.

Das Vereins-Büro ist für Fragen weiterhin per Mail und telefonisch erreichbar.


Stand 11.03. // 13:30 Uhr

Alle Veranstaltungen der Ansbacher Kammerspiele bis einschließlich 19. April abgesagt –
Gastronomie der Kammerspiele bleibt geöffnet!

Aufgrund der sich weiter verschärfenden Situation um die Ausbreitung des Corona-Virus hat sich die Vorstandschaft des Vereins Ansbacher Kammerspiele e.V. entschieden alle geplanten Veranstaltungen ab heute, 13. März bis einschließlich 19. April 2020 abzusagen, bzw. zu verlegen. Wir folgen damit den Empfehlungen aus Politik und lokaler Behörden, die den Medien zu entnehmen sind.
Wir sind uns als Kulturanbieter unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und handeln entsprechend unserer Sorgfaltspflicht gegenüber den Mitgliedern und Besuchern. Das Team der Kammerspiele hofft den Spielbetrieb so bald wie möglich wieder aufnehmen zu können. In den Osterferien wird die Situation neu bewertet und über das weitere Vorgehen nach dem 19. April entschieden.

Wichtig: Die Gastronomie „Kammerkneipe“ der Kammerspiele ist von dieser Einschränkung nicht betroffen und deren Betrieb läuft vorerst wie gewohnt weiter!

Zum Organisatorischen: Unser Team arbeitet mit Hochdruck daran für alle Veranstaltungen Ersatztermine zu finden! Wir bitten unsere Gäste daher um Geduld. Sollte ein Ausweichtermin gefunden werden, behalten die Tickets ihre Gültigkeit und müssen nicht zurückgegeben werden. Wir informieren laufend über alle verfügbaren Kanäle zu aktuellen Terminverlegungen oder -absagen. Unabhängig davon können alle bereits gekauften Tickets für die betroffenen Veranstaltungen an der jeweiligen Vorverkaufsstelle bis zu 4 Wochen nach Spieltermin zurückgegeben werden.

Wir bitten in dieser Ausnahmesituation um Verständnis und hoffen, so unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung des Virus beitragen zu können.

Mit Leidenschaft für Kultur
die Vorstandschaft der Ansbacher Kammerspiele

Coronavirus: Aktuelle Information

Stand: Mittwoch, 11. März 2020

Liebe Kulturfreund*innen,
auch wir wollen uns kurz zur aktuellen Lage äußern. Da momentan Veranstaltungen erst ab einer Besucherzahl von über 1000 Gästen abgesagt werden sollen, sind wir als Kammerspiele vorerst von dieser Welle nicht betroffen. Nach aktuellem Stand läuft unser Kammerspiele-Betrieb wie gewohnt weiter.

Die Lage ändert sich allerdings momentan von Tag zu Tag, und auch wir werden diese täglich neu bewerten.

Wir stehen in regelmäßigem Kontakt mit den Behörden. Sollten sich die Empfehlungen/Vorgaben hier ändern, werden wir entsprechend reagieren und über alle Kanäle informieren!

❗️❗️ Bitte schaut hierfür regelmäßig auf unserer Homepage und Social-Media-Kanälen vorbei! ❗️❗️

Und bitte habt Verständnis, dass es vielleicht ein bisschen länger dauert auf die vielen Mails und Anrufe die uns derzeit erreichen, zu antworten. Vielleicht beantwortet sich eure Frage ja bereits über einen der öffentlichen Kanäle!

Bis dahin: haltet Euch an die empfohlenen Hygiene-Maßnahmen, stay safe! #KeepCalmAndWashHands

Liebe Grüße,
euer Kammerspiele-Team